Hoteltipp Yucatan: Hacienda Chichen

Wer die Ruinen von Chichen Itza hautnah erleben möchte, der sollte in der Hacienda Chichen übernachten. Durch die ideale Lage innerhalb der antiken Stadt Chichen Itza, der Vermischung von Maya-Kultur und Traditionen, kolonialem Erbe und dem eigenen Zugang durch eine Gartenpforte zu den Ruinen von Chichen Itza machen einen Aufenthalt in diesem schönen Hacienda Hotel… Weiterlesen Hoteltipp Yucatan: Hacienda Chichen

Chichen Itza, einmal und immer wieder

Chichen Itza, so wundervoll, beeindruckend und faszinierend. Zurecht wurde die Ruinenstadt der Maya zu einem Weltwunder der Neuzeit gewählt. Die Pyramide des Kukulcan oder auch El Castillo genannt, zieht sofort alle Blicke der Besucher auf sich. Sie ist 30 m hoch und ein wunderbares Beispiel der meisterhaften Maya Baukunst. Es wird vermutet, dass die Bauweise… Weiterlesen Chichen Itza, einmal und immer wieder

Mein persönlicher Jahresrückblick 2018 zwischen Mexiko und USA

Mein Reisejahr 2018 begann mit einer kurzfristig geplanten Reise nach Mexiko. Um genau zu sein auf die Yucatanhalbinsel. Neben unglaublich interessanten Mayaruinen stand auch Natur in Las Coloradas und Celestun auf dem Programm, ganz zu schweigen von den schönen Stränden am Golf von Mexiko. Ein besonderes Highlight war der Besuch von Chichen Itza zum Sonnenaufgang,… Weiterlesen Mein persönlicher Jahresrückblick 2018 zwischen Mexiko und USA

Update Mai

Tag 23 nach meiner Rückkehr aus Mexiko. Die letzten 22 Tage liefen ganz normal, ich konnte direkt am nächsten Tag wieder arbeiten ohne dieses Gefühl der Zweigeteiltheit. Alles super, bis gestern. Mexiko ist natürlich immer wieder ein Gesprächsthema, wie toll doch alles war, was als nächstes auf dem Plan steht. Gestern dann auf einmal eine… Weiterlesen Update Mai

New Orleans – Fahrt mit der Fähre nach Algiers

Der Stadtteil Algiers liegt gegenüber des French Quarters auf der anderen Seite des Mississippis. Sehr einfach und günstig kann man mit einer kleinen Fähre im halb Stunden Takt auf die andere Seite gelangen. Der Fahrpreis beträgt $2 pro Peron und ist passend in bar vor Betreten der Fähre zu zahlen. Die Überfahrt dauert nicht lange… Weiterlesen New Orleans – Fahrt mit der Fähre nach Algiers

New Orleans – Sunset Cruise mit der Natchez

Die Natchez ist ein eindrucksvoller nostalgischer Raddampfer, mit dem man auf dem Mississippi verschiedene Ausflugsfahrten machen kann. Wir entscheiden uns für die „Dinner Jazz Cruise“. Hierbei kann man auch aussuchen, ob man früh oder spät essen möchte. Wir entscheiden uns für das spätere Dinner, damit wir auch viel von der Umgebung und dem Sonnenuntergang sehen… Weiterlesen New Orleans – Sunset Cruise mit der Natchez