Südstaaten USA – romantische Plantagen, antebellum Häuser und Country

Südstaaten USA, unser Roadtrip für 3 Wochen durch 6 Staaten, auf den Spuren von Fackeln im Sturm, Country Legenden und dem King of Rock’n Roll. Amusement auf den berühmten 3 B-Straßen: Bourbon Street in New Orleans, Beale Street in Memphis und Broadway in Nashville, hier ist Party angesagt. Natur pur in den Smoky Mountains und… Weiterlesen Südstaaten USA – romantische Plantagen, antebellum Häuser und Country

Meine 5 Jamaika Highlights

„Jamaica – land we love“. Was für ein schöner Titel für eine Nationalhymne. Genau so sind Land und Leute. Abwechslungsreiche Landschaften, an den Küsten türkisblaues oder smaragdgrünes Meer, feinsandige Strände, bergiges Hinterland und ein absolut einmaliges Grün, das sich als Erinnerung im Gehirn einbrennt und nur einen Lidschlag braucht um wieder präsent zu sein. Die… Weiterlesen Meine 5 Jamaika Highlights

Entspannen an der brasilianischen Atlantikküste – Iberostar Praia do Forte

Nun sind wir an dem letzten Ziel unserer Südamerikareise angekommen. Startpunkt in Lima am Pazifik, Endpunkt im Iberostar Praia do Forte am Atlantik. Nach den vielen schönen Erlebnissen und auch manchen Anstrengungen möchten wir noch einige Tage am Strand bzw. in dieser weitläufigen Hotelanlage entspannen. Wir brauchen uns um nichts zu kümmern, denn hier wird… Weiterlesen Entspannen an der brasilianischen Atlantikküste – Iberostar Praia do Forte

Praia do Forte – Fisch oder Schildkröte

Praia do Forte war früher ein kleiner Fischerort und liegt ca. 75km von Salvador entfernt. Nun ja, recht klein ist der Ort immer noch. Aber neben dem Fischfang ist der Tourismus eine zusätzliche Einnahmequelle. So gibt es hier einige kleine Läden mit den typischen Angeboten von Strandartikeln bis zu kleinen Figürchen, darunter natürlich auch Schildkröten.… Weiterlesen Praia do Forte – Fisch oder Schildkröte

Salvador da Bahia – Pelourinho mit altem Flair

Mein erster Eindruck von Salvador da Bahia ist zunächst nicht überwältigend. Beim Blick aus dem Hotelfenster in der Unterstadt sind die Häuser wie mit Patina überzogen. Auf dem Weg zur Oberstadt, diese liegt 70m höher, wird es nicht wirklich besser. Dann, endlich angekommen, zunächst ein Blick auf den Mercado Modelo. Vom Meer weht eine leichte… Weiterlesen Salvador da Bahia – Pelourinho mit altem Flair

Kathedrale Metropolitano – riesiges Gotteshaus im Betonmantel

Die Kathedrale Metropolitano befindet sich im Stadtzentrum von Rio und wird eingerahmt von verspiegelten Hochhäusern und dem nostalgischen Aqädukt. Schönheit liegt bekanntlich im Auge des Betrachters. So erfreut sich der eine Besucher an den klaren Linien und kann sich ohne Ablenkung seinem Gebet widmen. Andere Besucher empfinden dieses Bauwerk, das stark an einen umgedrehten Betonblumentopf… Weiterlesen Kathedrale Metropolitano – riesiges Gotteshaus im Betonmantel

Rio de Janeiro, Hoteltipp an der Copacabana: Porto Bay Rio Internacional

Das Porto Bay Rio Internacional liegt direkt an der Copacabana und ist nur durch die Straße vom Strand getrennt. Von der Dachterrasse hat man eine atemberaubende Aussicht auf die gesamte Copa und das Meer, den Corcovado und den Zuckerhut. Wer sich entspannen möchte, findet hier einen kleinen Pool mit bequemen Liegen. Das Fitness-Studio befindet sich… Weiterlesen Rio de Janeiro, Hoteltipp an der Copacabana: Porto Bay Rio Internacional

Der Zuckerhut in Rio de Janeiro, kein Berg wie jeder andere

Der Zuckerhut ist neben dem Corcovado mit der Christusstatue ein weiteres weltbekanntes Wahrzeichen von Rio de Janeiro. Aber wie sehr viele Berühmtheiten, hat er ein Double. Gibt‘ s ja gar nicht, oder? Doch gibt es! Wir machen morgens die Vorhänge auf und was sehe ich da blinzelnd im Bett liegend? Den Zuckerhut. Wahnsinn, ich kann… Weiterlesen Der Zuckerhut in Rio de Janeiro, kein Berg wie jeder andere