Hotelbewertung: Casa Andina Private Collection Miraflores

Das Hotel Casa Andina Private Collection Miraflores  befindet sich im Stadtteil Miraflores in Lima und macht direkt einen guten Eindruck. An der Rezeption werden wir freundlich empfangen. Mit dem Aufzug fahren wir nach oben. Dieser funktioniert nur mit der Zimmerkarte, was ja auch zusätzliche Sicherheit bedeutet. Nach öffnen der Zimmertür kommt erstmal ein langer Korridor. Wie sich später herausstellt bekommen wir dadurch weder vom Nachbarzimmer noch vom Gang etwas mit. Der „Schlafbereich“ ist sehr großzügig gestaltet mit drei großen und bequemen Betten (sehr schöne Bettwäsche), zusätzlich ein kleiner Sitzbereich und Schreibtisch. Vom Bett aus kann man gemütlich fernsehen (Flachbildschirm). Vom Korridor geht es ins Badezimmer. Im Vergleich zum Schlafbereich ist das Bad recht klein, aber vollkommen in Ordnung. Wir haben Übernachtung mit Frühstück gebucht. Das Frühstücksbuffet ist reichhaltig und schmackhaft. Es gibt auch ein Schwimmbad und einen Fitnessraum. In der näheren Umgebung findet man mehrere Supermärkte, Geschäfte und Restaurants.

Lobby, schöne frische Blumen
Lobby, schöne frische Blumen
im Frühstücksraum
im Frühstücksraum

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.