Veracruz Mexiko: Tipps eines Einheimischen für die Hafenstadt Veracruz und den Bundesstaat

Die quirlige Hafenstadt Veracruz hat letztes Jahr ihr 500 jähriges Bestehen gefeiert. Am Hafen war geschäftiges Treiben, in der Altstadt war eine super Stimmung mit fröhlichen Leuten, die über den Hauptplatz schlenderten, sich eine Tanzvorführung ansahen oder in einem der gemütlichen Lokale saßen, um etwas zu essen oder zu trinken. Hier war das Leben lebendiger, als an anderen Orten. Hier wurde das Leben genossen.

Doch während der Coronakrise sieht es in der Hafenstadt Veracruz ganz anders aus. Ich habe meinem Freund Arthuro einige Fragen gestellt, der aktuell nach Veracruz reisen musste. Die Hafenstadt Veracruz ist seine Heimatstadt. Stolz sagt er immer „Ich komme aus Veracruz Puerto“, damit es da auch keine Verwechslungen gibt. „Ich bin Jarocho“, so heißen die Einwohner von Veracruz Puerto. „Ich wurde mit Allegria im Blut geboren“, Allegria bedeutet Freude.

Arthuro
Arthuro

Arthuro, wie war es aktuell in der Hafenstadt Veracruz mit Coronaeinschränkungen?

Es war für mich ein Schock in diese sehr schöne Stadt zu kommen. Außerhalb gibt es geringfügige Aktivitäten. Aber die Alstadt erscheint wie tot durch die sehr starken Einschränkungen. Lokale rund um die Altstadt sind geschlossen, es gibt keine Musikanten, am Malecon konnte man die Leute zählen, so wenige waren es. Das Ambiente meiner schönen Heimatstadt geht dadurch verloren, aber alle nehmen die Maßnahmen gegen Corona gerne in Kauf.

Wenn sich alles wieder normalisiert…

Was sollte man sich unbedingt in der Hafenstadt Veracruz anschauen?

Auf jeden Fall die Altstadt mit unserem sehr schönen Ambiente, schon zum Mittagessen oder für einen guten Kaffee, aber auch unbedingt am Abend. Den Mercado Saragossa, so kann man live auf dem Markt unsere Lebensart erleben. Das Aquarium ist sehr sehenswert. Natürlich auch unsere Fuerte San Juan de Ulúa als wichtigen historischen Punkt. Für Interessierte ist aus dem 1600 Jahrhundert ein Bruchteil der alten Stadtmauer erhalten und beherbergt das Museo Baluarte. Isla de Sacrificios, man kann  die Insel nicht mehr betreten, aber es ist ein schöner und interessanter Bootsausflug. Jeder Besucher der Stadt Veracruz sollte einen Spaziergang am Malecon mit Blick auf den Hafen machen, sonst würde ihm ein wesentlicher Teil von Veracruz Puerto fehlen.

Welche Restaurants oder Lokale kannst du in Veracruz empfehlen?

Natürlich das Regis in der Altstadt (leider vorrübergehend geschlossen), dort sitzt man schön auf der Terasse und kann das Leben der Altstadt genießen. La Parroquia am Malecon empfehle ich für einen guten Kaffee aus dem Hochland von Veracruz.

Welches Essen ist typisch für Veracruz?

Picadas, das sind handgemachte Maisfladen mit hohem Rand, sie werden auf einer Grillplatte aufgelegt (auf mexikanisch Comal) und gefüllt mit Varianten von hausgemachten Salsas. Picadas sind ein typisches Frühstück. Ein typisches Mittagessen Arroz à la Tumbada, das ist Reis tomatiert, gefüllt mit Garnelen. In Veracruz darf ein guter Fisch à la Carte nicht fehlen.  Huachinango, das ist Roter Schnapperfisch fritiert mit Knoblauch und wird serviert mit Reis in Salat. Wer etwas Besonderes probieren möchte, es gibt auch gedünsteten Fisch in Acujoblatt (Mexikanischer Blattpfeffer).

Gibt es eine Getränkespezialität in Veracruz?

Torito, aus hochprozentigem Alkohol (Zuckerrohrschnaps) und gemahlenen Erdnüssen wird dieser Likör aufgesetzt.

Gibt es etwas Besonderes im Bundesstaat Veracruz?

Unsere Geschichte, die Mutterkultur durch die Olmeken, der erste Kontakt mit den Spaniern (Stadt La Antigua Veracruz).

Bitte nenne mir Deine persönlichen Highlights im Bundesstaat Veracruz?

Kulturell El Tajin, eine Ruinenstadt der Totonaken, zum Genießen Las Playas Lizardo, das sind wunderschöne Strände und letztendlich Las Noches Jachoras in der Altstadt von Veracruz Puerto und einen guten Kaffee aus dem Hochland von Cordoba, Veracruz.

Vielen Dank Arthuro, dass Du Deine persönlichen Empfehlungen mit uns teilst. Wir freuen uns schon auf eine Reise mit Dir nach Veracruz in besseren Zeiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.