Sian Ka’an Strandwanderung

Das Sian Ka’an Naturschutzgebiet erstreckt sich über ein großes Gebiet zu Wasser und Land direkt hinter Tulum Beach. Jedoch müsst ihr nicht bis Punta Allen fahren, um die Schönheit des Gebietes zu entdecken. Ihr könnt auch einfach den Strand entlanglaufen und die Hotels von Tulum hinter euch lassen.

Die Strandwanderung beginnt

Meine Strandwanderung beginnt am Playa Canek Boutique Eco Hotel-Tulum. Nach einem 1km habe ich die letzten Hotels von Tulum hinter mir gelassen. Hier ist kein Mensch mehr zu sehen. Ich bin ganz allein an einem der wohl schönsten Strände Mexikos. Das Meer erstrahlt in einem leuchtenden Türkis, der Strand ist hell und feinsandig.

Robinson Crusoe-Feeling

Nach einigen weiteren Kilometern komme ich mir vor wie Robinson Crusoe. Es gibt zwar vereinzelte Häuser am Strand, aber Menschen sehe ich nicht. Ich finde altes, angespültes Holz und eine wunderschöne Fächerkoralle. Ich mache ein Foto, dann gebe ich sie dem Meer zurück.

Strandgut
angespülte Fächerkoralle
Kokosnuss, bald wächst eine neue Palme. Leider wurde auch viel Müll aus dem Meer angespült.

Auf meiner Wanderung genieße ich das Alleinsein in der Natur. Das leise Rauschen der Wellen unterstützt jeden Schritt, den ich mich weiter vom quirligen Tulum entferne. Meine Gedanken beschäftigen sich nur noch mit der Schönheit, die mich umgibt. Ich fühle mich frei und losgelöst.

Ab und an führt ein Weg vom Strand zu einem hinter Palmen versteckten Haus.

Rückweg

Nach 6km entscheide ich mich umzukehren, mein Wasservorrat muss noch für den Rückweg reichen. Ich komme schneller voran, weil ich nicht mehr so oft für ein Foto oder eine Pause anhalte.

Wieder am Ausgangspunkt

Glücklich und etwas erschöpft komme ich wieder bei meinem Ausgangspunkt an. Hier gönne ich mir direkt ein kaltes Getränk im Schatten und freue mich über den schönen Tag.

Glücklich wieder zurück im Hotel Canek.

Hotel Playa Canek Boutique Eco Hotel-Tulum in Bildern

Dieses kleine Eco Hotel liegt direkt am Strand von Tulum. Das Personal ist sehr freundlich, hilfsbereit und gut drauf. Ihr möchtet nun wissen, wie es dort aussieht? Schaut selbst. Bilder sagen mehr als tausend Worte.

großzügiges Zimmer
Balkon
wie in einem Baumhaus
Eco Hotel vom Strand aus gesehen

Fazit

Mein persönliches Fazit

Ich liebe dieses türkisblaue Meer. Nicht nur für preisbewusste Reisende gibt diese Strandwanderung einen schönen, wenn auch kleinen Einblick. Direkt um Tulum und speziell in Sian Ka‘an gibt es noch die fast unberührte Natur.

Leider wird auch hier am Strand strömungsbedingt Müll angespült. Besonders traurig ist, dass in dem geschützten Gebiet von Sian Ka‘an weitere Grundstücke zur Bebauung freigegeben werden sollen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.