La Paz: Plaza Murillo, der Hauptplatz der Tauben

Nicht weit von der Calle Apolinar Jaen entfernt, liegt der Plaza Murillo. Hier findet man die schönsten Bauwerke von La Paz. Dazu gehören der Regierungspalast, das Parlamentsgebäude und die Kathedrale.

Plaza Murillo
Plaza Murillo
Blick auf den Plaza Murillo und den Regierungspalast
Blick auf den Plaza Murillo und den Regierungspalast
Regierungspalast
Regierungspalast
Parlamentsgebäude
Parlamentsgebäude
Parlamentsgebäude mit Wachen
Parlamentsgebäude mit Wachen
Kathedrale
Kathedrale

Der Plaza Murillo ist der zentrale Platz in La Paz. Hier befindet sich auch der Nullpunkt, von dem aus alle Entfernungen in Bolivien gemessen werden. Auf dem Platz tummeln sich Einheimische, Touristen und besonders viele Tauben.

Nullpunkt von La Paz
Nullpunkt von La Paz

unzählige Tauben
unzählige Tauben

Die Gebäude sind wirklich herrlich anzuschauen. Die Flaggen sind genauso farbenfroh wie die Kleidung der weiblichen Bevölkerung. Ich muss gestehen, dass ich noch nie so viele Flaggen auf einmal gesehen habe. Besonders beeindruckend ist der Moment, als wir uns dem Platz nähern und der Wind die Flaggen aufbläht. Aber das ist sicherlich so beabsichtigt, schließlich ist hier der Regierungssitz von Bolivien.

einheimische Frauen in farbenfroher Kleidung
einheimische Frauen in farbenfroher Kleidung
viele Flaggen sind zu sehen
viele Flaggen sind zu sehen
noch mehr Flaggen
noch mehr Flaggen

Neben den vielen Sehenswürdigkeiten gibt es hier noch eine ganz besondere Uhr zu bestaunen. Die Zahlen auf dem Ziffernblatt sind genau entgegen unserem Uhrzeigersinn angeordnet und auch die Uhrzeiger laufen linksherum. Wozu soll das gut sein? Tja, der Präsident von Bolivien, Evo Morales, wollte seine eigene Zeit haben und sich somit von der restlichen Welt abheben.

kuriose Uhr
kuriose Uhr

Nach so vielen positiven Eindrücken freuen wir uns auf den Hexenmarkt.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.